Unsere News

e-Service4

Mit der aktuellen Version von e-Service4 können nun Schadenfälle mit der Helvetia, der AXA und neu auch der Basler Versicherung abgewickelt werden. Und das komplett elektronisch, schnell und vollständig integriert mit der SilverDAT Kalkulation. Die Helvetia Versicherung ist bereits an der Umsetzung der automatischen und digitalen Rechnungsstellung. Das heisst: Nach erfolgter Reparatur kann die Rechnung mit einem Klick an die Helvetia geschickt werden und die Zahlung wird automatisch ausgelöst.

 

Und noch eine gute Nachricht: Weitere Versicherungen planen in nächster Zeit ebenfalls, auf den e-Service Zug von auto-i-dat ag aufzuspringen! Das hat seine Gründe auch darin, dass…

 

…die Rückmeldungen von Kunden durchwegs positiv sind. «e-Service4 funktioniert sehr gut und ist viel flexibler als die Vorgängerversion», sagt stellvertretend Sascha Feller von der Carrosserie Feller AG in Thun. «Dies auch deshalb, weil ich Aufträge voll elektronisch von der Versicherung erhalte und ich mit der Versicherung gleich online kommunizieren kann – und die Freigabe für Standard-Fälle in der Tat sehr schnell erfolgt.»

 

…der e-Service mittlerweile der Quasi-Standard für die Kommunikation des Gewerbes (Carrossier und Werkstätten) mit den Versicherungen ist.

 

Schulungen in der Westschweiz
Inzwischen haben wir auch bereits den ersten Teil der e-Service-Schulung in der Westschweiz durchgeführt. Nebst der Fédération des Carrossiers Romands (FCR), wurden alle Carrossiers und e-Service Benutzer in der französischsprachigen Schweiz zur kostenlosen Schulung für den e-Service eingeladen. Die Schulung am Abend des 26. April 2017 wurde rege besucht: Über 30 Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr und folgten den Informationen unserer Verkaufsleiter Eric Besch und Edgar Besse. Grosses Anliegen im Rahmen dieses e-Service Workshops war es auch, Tipps und Tricks aus der Praxis auszutauschen. Der nächste Kurs ist bereits geplant, die Anmeldungen dafür haben schon die 150-er Marke geknackt. Ein Anlass, der sich lohnt – kurz, aber mit grosser Wirkung.

 

Hinweis: Lesen Sie die spannende Geschichte des e-Service auch in der Juni-Ausgabe von AUTOINSIDE, dem offiziellen Organ des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS)!