Unsere News

Der Flottenmarkt in der Schweiz wächst

Wenn sich die Flottenbranche der Schweiz zu ihrem wichtigsten Anlass trifft, sind wir von
auto-i-dat mit Sicherheit dabei. Umso mehr, als dass gewerblich genutzte Autos im Markt zunehmen, während die Zahl reiner Privatfahrzeuge tendenziell rückläufig ist.

 

 

Für die Flottenbetreiber in der Schweiz ist es einer der wichtigsten Anlässe überhaupt: «aboutFleet Event». Für uns von  auto-i-dat wiederum sind die Flottenbetreiber ein immer wichtigeres Kundensegment. Auch deshalb markieren wir jeweils stark Präsenz – als Aussteller wie auch als Sponsor. Und es hat sich auch diesmal gelohnt, dabei zu sein: Der Anlass, so gut organisiert wie besucht, bot auch dieses Jahr eine Fülle von interessanten Informationen, vorgetragen von spannenden Persönlichkeiten wie auto-schweiz-Direktor Andreas Burgener, Marc A. Odinius, Geschäftsführer von Dataforce GmbH, sffv-Präsident Patrick Bünzli, Hannes Brachat, Herausgeber von AUTOHAUS oder Siemens Schweiz CEO Siegfried Gerlach. Eine tolle Kombination aus spannenden und zeitgemässen Themen mit viel Networking und ein Tag, der eindrücklich gezeigt hat, wie stark sich der Flottenverband sffv zum Mobilitätsverband gewandelt hat. Wer noch mehr Informationen haben möchte, findet sie hier.