Unsere News

Fachmagazine: AR und AI setzen auf auto-i-dat ag

 

Dass Printprodukte in einer zunehmend digitalen Welt an Marktanteilen verlieren, ist bekannt. Weniger bekannt hingegen ist, dass sich Fachmagazine diesem Trend erfolgreich widersetzen. Dazu gehört auch die «Automobil Revue» (AR), mit der uns eine tolle Form der Zusammenarbeit gelungen ist: Wir dürfen künftig die Daten für die Preisliste des jährlich erscheinenden Katalogs aller in der Schweiz erhältlichen Automodelle liefern. Das ist für uns eine ideale Möglichkeit, unsere Kompetenz einem breiteren, an Autos interessierten Fachpublikum zu präsentieren. Die AR weist eine verbreitete Auflage von 11‘558 Exemplaren aus. Praktisch gleichzeitig haben wir mit der «Auto Illustrierte» (AI) eine Vereinbarung treffen können: Das nach eigenen Angaben «führende Schweizer Automagazin» mit einer verbreiteten Auflage von 10‘970 Exemplaren wird künftig exklusiv die Daten der auto-i-dat ag nutzen.  

Für uns ist das wie ein Ritterschlag: Die beiden führenden Automobil-Fachzeitschriften in der Schweiz vertrauen für ihre fundierte Berichterstattung auf unsere Fachkompetenz.