Unsere News

Die «Extrameile» als Mehrwert für den Kunden

Die Lage eines Betriebs hilft sehr, ist aber nicht alles. Abseits der grossen Zentren und inmitten des Entlebuchs zeigt Motos Knüsel, wie erfolgreicher Motorradhandel funktioniert – mit sehr viel Fachwissen, exzellentem Service, Herzblut – und den Instrumenten von auto-i-dat ag.

Wenn eine Firma von knapp 80 Bewertungen auf Google im Schnitt auf 4,9 von 5 möglichen Sterne kommt, dann macht sie sehr viel richtig. «Hervorragende Bedienung, kompetente Beratung und klare, faires Angebot», heisst es da oder «wir sind mit einem super guten Gefühl aus dem Geschäft gegangen». Qualität – auch jene in der Beratung und Betreuung von Kunden – wird hier seit 1955 gross geschrieben. Hier heisst: in Ebnet zwischen Wolhusen und Schüpfheim in der von der Unesco-geschützten Biosphäre Entlebuch – und damit nicht gerade «am Weg» für viele Kunden. Dass sie trotzdem kommen, hat nicht nur damit zu tun, dass man Kunden am Bahnhof abholt oder sie dorthin bringt oder dass man das Motorrad nach dem Service nach Hause bringt. Das Knüsel-Team geht (fährt) die berühmte «Extrameile» ganz bewusst im Sinne eines Mehrwerts, den der Kunde spürt. Illustriert sei das am Beispiel, wo das Team in den Ferien eines Kunden die Batterie dessen BMW RT 1200 ausgewechselt hat, damit er gleich nach seiner Rückkehr losfahren kann. Dass so viele Kunden kommen und das immer und immer wieder tun, hat auch und in erster Linie damit zu tun, dass hier Motorradfahren und die Passion für die Marke BMW spürbar gelebt wird. Daran hat auch der Verkauf des Betriebs 2018 an Andreas und Iris Schmidt nichts geändert – im Gegenteil. «Erlebnis pur» heisst denn auch der Slogan und soll vom Kunden ganzheitlich verstanden werden.

 

Die Werkstatt als Herzstück
Herzstück des Betriebs ist neben dem Verkauf die Werkstatt, wo mit Pius Knüsel der Sohn von Firmengründer Josef Knüsel und sein Team von 6 Mechanikern arbeiten. Sie ist mit modernsten Werkzeugen und Geräten auf dem neuesten Stand – und die Mitarbeiter dank regelmässiger Weiterbildung ebenfalls. Berühmt ist Motos Knüsel auch für ihre Umbauten, die sie auf ihrer Website dokumentieren und die auch für Motorradfahrer, die keine BMW fahren, mehr als nur einen Blick wert sind.


Das alles macht Motos Knüsel schweizweit zu einem Treffpunkt für Motorradfahrer aus der ganzen Schweiz und in breiten Kreisen ein Begriff für herausragenden Service und Qualität. Zu dieser Qualität gehört auch, dass man hier mit Mototax arbeitet, dem Bewertungs- bzw. Wertermittlungstool von auto-i-dat ag. Das sei auch und gerade deshalb sehr hilfreich, sagt Andreas Schmidt, der Geschäftsinhaber, weil man 70% der Verkäufe mit einem Eintauschgeschäft verbindet. Und zu einem fairen Angebot gehört der aktuelle Wert, der mit Mototax rasch und sicher ermittelt werden kann.